Zweckverbände

Die Gemeinde Barsbek ist Mitglied in mehreren Zweckverbänden. Das sind der Zweckverband am Sandbarg und der Breitbandzweckverband Probstei.

Zweckverband am Sandbarg

Der Zweckverband am Sandbarg setzt sich aus Vertretern der drei Gemeinden Barsbek, Krokau und Wisch zusammen. Die neun Mitglieder planen und organisieren gemeinsam die Zukunft des Geländes an der alten Krokauer Grundschule, wo sich auch der Fußballplatz, das Vereinsheim des TSV Barsbek und die Feuerwehr Probstei Nord befinden. Die Gemeinde Barsbek wir von folgenden Mitgliedern vertreten (in alphabetischer Reihenfolge):

Rüdiger Boll i.V.: Jörn Plischke
Henning Mau i.V.: Heiner Finck
Timo Schlabritz i.V.: Gerd Mordhorst

Der Zweckverband am Sandbarg tagt mehrmals im Jahr. Die Sitzungen sind öffentlich. Die Einladungen hängen im Schaukasten aus und stehen auch hier im Kalender.

Zweckverband Breitband Probstei

In der Probstei haben sich 20 Gemeinden zum Breitbandzweckverband Probstei zusammengeschlossen. Der Zweckverband will die Gemeinden mit einer Breitband versorgen und so die Gemeinden mit einem schnellen Internet und andere digitale Dienstleistungen ausstatten. Dabei wird der Zweckverband die Infrastruktur und das Glasfasernetz stellen. Pächter und Betreiber ist die TNG Stadtnetz GmbH (TNG) aus Kiel. Die Gemeinde Barsbek wird im von Bürgermeister Timo Schlabritz vertreten.

Details zum Breitband finden Sie auf der Internetseite des Amtes Probstei.