Gemeinde Barsbek

Liebe Barsbekerinnen und liebe Barsbeker,

das Coronavirus bestimmt auch weiterhin unseren Alltag. Doch es gibt mittlerweile ein paar Lichtblicke. Einer der schönsten ist es wohl, dass wir den Spielplatz wieder öffnen dürfen. Langsam aber sicher, kommen wir aus dem „Lockdown“ – wie es so schön heißt – wieder raus. Doch noch wird es lange Zeit dauern, bis wir wieder so leben können, wie vor dem Virus. Deshalb gilt auch auf dem Spielplatz: Abstandsregeln einhalten, nicht in Gruppen auf den Spielplatz gehen und immer einen Erwachsenen dabei haben!

Das Dorffest und der Flohmarkt wurden dagegen jetzt offiziell abgesagt. Gegebenenfalls könnte es am Ende der Sommerferien ein Kinderfest geben – das ist aber noch nicht klar.

Ich bitte weiter jeden darum, sich bewusst zu machen, dass wir nur durch gemeinsames und solidarisches Handeln aus dieser Krise kommen. Jeder zählt!

Mich hat es sehr ergriffen, wie viele Mitbürgerinnen und Mitbürger sich an mich gewendet haben und ihre spontane Hilfe angeboten haben. Bitte machen Sie weiter so. Schauen Sie, ob der Nachbar oder die Nachbarin oder auch andere Personen in Ihrem direkten Umfeld Hilfe benötigen, sei es beim Einkaufen oder beim Gang zur Apotheke.

Falls Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich gerne an mich, ich vermittle gerne weiter.

Hier noch mal meine Telefonnummer: 410246

Weiterhin gilt : Halten Sie Abstand, nehmen Sie Rücksicht und befolgen Sie die Kontakteinschränkungen. Achten Sie besonders darauf den Mund-Nasen-Schutz in Geschäften und im Öffentlichen Nahverkehr zu tragen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir diese Situation meistern  und gemeinsam gestärkt aus ihr hervor gehen werden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr / Euer Timo Schlabritz